PM-Rat

1. Kleine Sicherheitskonferenz der Piraten im Rat der Stadt Köln

Die Piratengruppe lädt am kommenden Freitag zu einer Sicherheitskonferenz mit IT-Experten ein. Die Konferenz soll veranschaulichen, wie leicht IT-Angriffe auf die Stadt sowie Unternehmen möglich sind und wie sich das verhindern lässt. Weiterhin wollen wir auch über den geplanten Ausbau der Videoüberwachung in Köln sprechen. Diskutieren werden wir mit folgenden Experten:

T. M., IT-Sicherheitsexperte und Mitglied im AK Vorrat, kennt sich mit den Löchern in der kommunalen IT-Infrastruktur aus.
L. S., Aktivistin bei „Stop watching us“, beschäftigt sich beruflich und privat mit dem Thema Überwachung des öffentlichen Raums in Köln.
J. F., ITK-Unternehmer, organisiert seit Jahren Cryptopartys und wird uns die Möglichkeiten der verschlüsselten Kommunikation mit den Ämtern der Stadt aufzeigen.
Der Datenschutzbeauftragte der Stadt Köln ist angefragt.

Thomas Hegenbarth: „Das letzte Wochenende hat wieder einmal eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig IT-Sicherheit ist. In der Nacht zum Sonntag waren auf den Seiten der DuMont-Mediengruppe unter anderem Abonummern, Passwörter, Klarnamen und E-Mail-Adressen von Nutzern fünf Stunden lang im Internet frei zugänglich. Wie sich auch solche schweren Datenschutzpannen und Sicherheitslücken vermeiden lassen, wird unsere Sicherheitskonferenz aufzeigen.“

Einer der Schwerpunkte der Piraten im Rat ist das Thema IT-Sicherheit und Datenschutz. Exemplarisch stellen wir hier zwei Antworten auf unsere Anfragen zum Thema vor:

http://www.piratenpartei.koeln/wp-content/uploads/2014/10/Anfrage-Rat-Datensicherheit-und-Datenschutz-zum-10.9..pdf

http://www.piratenpartei.koeln/wp-content/uploads/2014/10/Schutz-vor-Angriffen-auf-kommunale-IT-Systeme-in-K%C3%B6ln-Beantwortung-der-Anfrage.pdf

Freitag, 15. April 2016
18:00-21:00 UHR

Veranstaltungsort: Theodor-Heuss-Saal im Rathaus der Stadt
Köln (Spanischer Bau, 1. Stock)
Gastgeber: Piratengruppe im Rat der Stadt Köln
Gäste: Sicherheitsexperten aus Köln + alle, die sich für das Thema interessieren
Anmeldung: piraten@stadt-koeln.de
Eintritt: frei

0 Kommentare zu “1. Kleine Sicherheitskonferenz der Piraten im Rat der Stadt Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.