Kreisverband Köln im Landesverband NRW der Piratenpartei Deutschland

Köln V – Sebastian Wieloch

Alter 37
Beruf: Fachinformatiker
Wohnort: Köln Urbach
Mitglied seit: Sept. 2009
Direktkandidat: Wahlkreis 17 (Köln V)

Über mich:

Ich bin 37 Jahre alt und hatte bisher ein recht bewegtes Leben. Primär in der IT angesiedelt habe ich jedoch auch schon etliche andere Tätigkeiten ausgeübt und weiss dadurch, wie es in verschiedenen Bereichen der Arbeitswelt aussieht.

Darum bin ich bei den Piraten:

Ich bin seit meiner Jugend sehr politisch interessiert, habe jedoch nie eine echte politische Heimat finden können. Das änderte sich jedoch, als ich die Piraten näher kennenlernte. Für mich ist das die einzige Partei, die wirklich ernsthaft thematisch arbeiten möchte und die sich an denen orientiert, auf die es ankommt: die Mitglieder an der Basis.

Politische Ziele und Schwerpunkte:

Meine Schwerpunkte würde ich im Bereich Arbeit und Soziales ansiedeln. Dort speziell möchte ich mich für die Aussetzung der sogenannten Ein-Euro-Jobs einsetzen. Ferner möchte ich dafür sorgen, dass durch vernünftige Qualifizierungsmaßnahmen der Fachkräftemangel beigelegt und somit die Arbeitslosenzahlen auf vernünftigem Weg gesenkt werden. Die bisher angebotenen Maßnahmen sind zum Teil recht mangelhaft und tragen wenig zur Beilegung des Fachkräftemangels bei. Und ich möchte dazu beitragen, dass die Praxis der Zeitvertäge in den entsprechenden Bereichen des öffentlichen Dienstes beendet wird, denn nur wer druckfrei arbeiten kann, kann sich auch optimal und nahezu fehlerfrei für die Belange der Menschen einsetzen, die darauf angewiesen sind, bis sie wieder mittels Arbeit auf eigenen Füssen stehen.

Kontakt

Sebastian Wieloch
Kaiserstr. 14
51145 Köln
Mobil: 0173 1784465
E-Mail: sebastian.wieloch@piratenpartei-nrw.de

Weitere Informationen

Feinstaub-Ampel Köln (Luftdaten.Info)

PM10 PM2.5 16.9 8.7

Durchschnittswerte sämtlicher Sensoren in Köln.