Allgemein

MdL Daniel Schwerd berichtet aus dem Landtag

Wie schon befürchtet ist Zeit eine der knappsten Ressourcen im Politikalltag. In der sitzungsfreien Zeit war es turbulent – und schneller als erwartet kam die erste Sitzungsperiode. Demnächst möchte ich regelmäßiger über meinen Alltag hier im Landtag zu schreiben – vor allem auch deshalb, weil es spannend wird und die inhaltliche Arbeit überwiegt.
…weiterlesen

2 Kommentare zu “MdL Daniel Schwerd berichtet aus dem Landtag

  1. das liest sich alles wie bei den nutella jungs auf großer fahrt – jau viel zu tun im poilitikalltag – büro und so … man man man – ich erwarte ganz klar die hinwendung zu den urthemen – urheberrecht! ganz klar aufdecken das die kriminalisierung der user aufhören muss!!!

    • Hallo Friedel,

      Dir ist aber klar, dass Urheberrecht kein Thema für ein Landesparlament ist – so leid mir das tut. Die zugehörige Gesetzgebung ist Bundeskompetenz – mehr noch, kommt zum größten Teil von der EU. So gerne ich das machen würde, im Landtag kann ich am Urheberrecht nichts ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.