Allgemein PM-KV

8,11 Prozent – Die Kölner Piraten sagen Danke!

Liebe Kölnerinnen und Kölner,

die Mitglieder der Piratenpartei Köln und Ihre sieben Direktkandidaten bedanken sich für das in sie gesetzte Vertrauen. Nach derzeitigem amtlichen Endergebnis werden zwanzig Abgeordnete, darunter die Kölner Piraten Daniel Schwerd und Stefan Fricke, in den nächsten fünf Jahren den Landtag aufmischen. Wir freuen uns auf die Aufgaben!

Die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) beschäftigt sich mit den entscheidenden Themen des 21. Jahrhunderts. Das Recht auf Privatsphäre, eine transparente, verständliche Verwaltung, eine Modernisierung des Urheberrechtes, die Förderung von Wissen und Kultur sind die grundlegenden Ziele der Piraten. Auf Landesebene werden wir das in uns gesetzte Vertrauen nutzen, um die politischen Ziele

  • den Schuldenabbau in NRW
  • die notwendigen Reformen im Bildungssystem
  • effiziente und nachhaltige Umwelt und Energiepolitik
  • mehr demokratische Mitbestimmungsmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger
  • soziale und kulturelle Teilhabe
  • Barrierefreiheit
  • gerechte Arbeitsmarktpolitik

zu verfolgen.

Für die Kölner Piraten heißt es nun kurz Luft holen, um direkt weiter zu arbeiten. An unserem heutigen (14.05.2012) Stammtisch erwarten wir die Kölner Stadtkämmerin Frau Gabriele C. Klug zum Thema „Kommunale Finanzordnung“ .Der Stammtisch ist öffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen. Beginn ist um 19:00 Uhr im Herbrands in Ehrenfeld.

0 Kommentare zu “8,11 Prozent – Die Kölner Piraten sagen Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.