Allgemein PM-KV Veranstaltungen

Stammtisch der Kölner Piraten: Obdachlosigkeit in Köln

Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland nimmt seit Jahren zu. Allein in Köln gibt es Schätzungen zu Folge rund 5.000 Betroffene.

Kein Dach mehr über dem Kopf zu haben bedeutet nicht nur bei Wind und Wetter draußen zu sein, egal ob im Sommer oder im Winter. Es heißt auch keine Rückzugsmöglichkeiten zu haben, keine Privatsphäre und keinen Platz, um die eigenen Habseligkeiten unterzustellen.

Anstatt wegzusehen oder die Situation der Obdachlosen einfach nur zu bedauern, haben sich die Mitglieder des Vereins Street Angels Cologne e.V. dazu entschieden, aktiv zu werden und den Betroffenen ganz konkret zu helfen. Die Street Angels treffen sich einmal in der Woche und versorgen Obdachlose mit dem Nötigsten. Sie verteilen Suppe, warme Getränke, Schlafsäcke, Decken und Kleidung.

Bei unserem öffentlichen Piraten-Stammtisch am 29.01.18 ab 20:00 Uhr sprechen wir mit Vertretern der Street Angels über die Situation der Obdachlosen in Köln.

Wir laden dazu in die Bürgerstube Mülheim, Von-Sparr-Staße 56, 51063 Köln ein. Interessierte und Betroffene sind herzlich willkommen.

 

0 Kommentare zu “Stammtisch der Kölner Piraten: Obdachlosigkeit in Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.