Allgemein PM-KV Veranstaltungen

OB-Wahlkampf: Reker und Ott kommen zu den Piraten!

Die Kölner Piraten treffen am 28. Februar auf ihrer Kreismitgliederversammlung die Entscheidung, ob und welchen der OB-Kandidaten sie im Wahlkampf unterstützen werden.

Die offenen Fragen lauten: Treten wir mit einem eigenen Oberbürgermeisterkandidaten an, unterstützen wir eine der Bewerbungen, oder sprechen wir keine Empfehlung zur Oberbürgermeisterwahl aus?

Damit wir Kölner Piraten uns im Vorfeld der Entscheidung einen Eindruck über die gesetzten Kandidaten machen können, wurden Einladungen u.a. an die beiden aussichtsreichsten Kandidaten versandt. Dass nun beide unabhängig voneinander ein Treffen zugesagt haben, freut uns ganz besonders.

Jochen Ott, der Kandidat der SPD, stellt sich am Montag, den 23.2., um 20 Uhr im Herbrands in Ehrenfeld vor.

Die Kandidatin der CDU, der FDP und der Grünen, Henriette Reker, wird sich einen Tag später am Dienstag, den 24.2., ebenfalls um 20 Uhr im Herbrands mit uns treffen.

Schließlich wird sich am Mittwoch, den 25.2., um 19:30 Uhr noch die unabhängige Kandidatin Sabine Neumeyer im Rahmen des AK Kommunal der Piratengruppe im Rat der Stadt Köln unseren Fragen und Antworten stellen.

Wir freuen uns über die Möglichkeit die politischen Ziele der Kandidaten kennenzulernen.

Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und wir laden alle Interessierten dazu ein, mit uns die OB-Kandidaten zu befragen.

0 Kommentare zu “OB-Wahlkampf: Reker und Ott kommen zu den Piraten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.