Allgemein PM-KV

Piratenpartei Köln unterstützt Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Am 14. Januar 2013 hat die Europäische Kommission die Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen [1] akzeptiert. Deren Ziel ist es, vor dem 14. Januar 2014 eine Million Unterschriften zu sammeln.

Werden alle Hürden genommen, muss sich die Europäische Kommission mit dem Thema Bedingungsloses Grundeinkommen befassen und prüfen, ob dieses Instrument zur Armutsbekämpfung in Europa geeignet ist.

Die Initiative hat europaweit inzwischen über 60.000 UnterstützerInnen. Es bleibt also noch viel zu tun, um rechtzeitig das Quorum zu erreichen.

Die Piratenpartei unterstützt die Europäische Bürgerinitiative ausdrücklich und möchte die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens in der Europäischen Union voranbringen.

Helfen Sie mit, dass diese Initiative ein Erfolg wird! Dazu können Sie sich online [2] als UnterstützerIn eintragen. Im Büro der Piratenpartei Köln [3] können Sie sich aber auch gerne erst einmal näher über die Initiative informieren und, wenn Sie möchten, im Anschluss direkt vor Ort als UnterstützerIn eintragen.

[1] http://www.ebi-grundeinkommen.de
[2] http://www.basicincome2013.eu/ubi/de/
[3] https://www.piratenpartei.koeln/kreisverband/geschaeftsstelle/

0 Kommentare zu “Piratenpartei Köln unterstützt Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.