Allgemein PM-KV Veranstaltungen

Die Woche Deiner Privatheit und Freiheit statt Angst Demo in Köln

Seit über 2 Jahren ist dank der Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden bekannt, dass die NSA und der GCHQ auch mit Unterstützung der deutschen Geheimdienste die gesamte Weltbevölkerung massenhaft überwachen und ausspionieren.

Seit dem schrecklichen Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo zu Anfang dieses Jahres verfolgt die Bundesregierung wieder die Einführung der Vorratsdatenspeicherung.

Dabei hat die in Frankreich seit Jahren betriebene Vorratsdatenspeicherung den Anschlag nachweislich weder verhindert, noch irgendwie zur Aufklärung beigetragen. An einer Aufklärung der globalen Überwachungs- und Spionageaffäre wiederum scheinen die Bundesregierung und deutsche Behörden nicht interessiert. Die Arbeit des NSA-Untersuchungsausschusses wird stattdessen sogar behindert. Gegen Journalisten und deren Quelle(n) von netzpolitik.org, die über den Ausbau der Internet-Überwachung durch den Verfassungsschutz berichten, wird wegen Verdachts des Landesverrats ermittelt. Für diesen massiven Angriff auf die Pressefreiheit schieben sich die verantwortlichen Akteure jetzt gegenseitig den „schwarzen Peter“ zu. All diese Ereignisse der letzten Monate beschädigen die Demokratie immer weiter.

Die Piraten unterstützen #StopWatchinUs bei Ihrer Arbeit. Eine Arbeit die keine Partei übernehmen kann.

Aus diesen und vielen weiteren Gründen demonstrieren auch die Piraten in diesem Jahr wieder zusammen mit tausenden Menschen unter dem Motto „Freiheit statt Angst“ in einer bundesweiten Tour mit über 30 Demonstrationen und auch am 29. August 2015 in Köln.

Der Demonstration geht, zum ersten Mal in Köln, „Die Woche Deiner Privatheit“ voraus, bei der es die Möglichkeit gibt an einigen Veranstaltungen über Überwachung teilzunehmen. Unter anderem an einer Cryptoparty am Donnerstag in der Feuerwache und am Mittwoch mit Anne Roth aus dem Untersuchungsausschuss.

Weitere Informationen zu „Die Woche Deiner Privatheit“ und der FSA-Demo finden sich unter http://privatheit.koeln/veranstaltungen

0 Kommentare zu “Die Woche Deiner Privatheit und Freiheit statt Angst Demo in Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.