Kreisverband Köln im Landesverband NRW der Piratenpartei Deutschland

Mitmachen

HowTo: Mitmachen in Köln

– Stammtische

Zentraler Stammtisch

Der zentrale Stammtisch des Kreisverbands Köln findet jeweils am 1. und 3. Montag im Monat statt. Nicht nur Piraten in und um Köln, sondern auch Gäste sind hier jederzeit herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stammtische sind eine Mischung aus geselligem Zusammensein und politischer Arbeit vor Ort. Wir diskutieren offen aktuelle Themen, planen Aktionen und treffen uns im lockeren Rahmen mit Vertretern anderer Organisationen. Der Zentrale Stammtisch dient auch der besseren Koordination untereinander.

Wo: TacoLoco – Zülpicher Platz 4a – 50674 Köln

Wann: Jeden 1., 3. und 5. (wenn vorh.) Montag im Monat ab 20:00 Uhr (außer an Feiertagen)

Unsere Aktuellen Termine findet ihr auch im Piratenkalender.

 

Die Piratengruppe im Rat lädt zum AK-Kommunalpolitik

Hier arbeitet unser Arbeitskreis Kommunalpolitik. Die Veranstaltung ist öffentlich und jeder Interessierte kann gerne dabei sein.

Wo: Spanischer Bau – Rathausplatz – 50667 Köln

Wann: Jeden 2. und 4. Montag im Monat ab 19:30 Uhr

Unsere Aktuellen Termine findet ihr auch im Kalender der Piratengruppe.

 

HowTo: Mitmachen in Köln

– Kommunikation im Netz

Neben den vielen Realtreffen findet auch viel Arbeit im Netz statt. Über diese Arbeit und unsere Kommunikationswege, möchten wir euch hier was näher informieren:

Mailinglisten

Innerhalb der Piratenpartei benutzen wir für viele Themengebiete, Orte usw. unterschiedliche Mailingslisten. Eine Übersicht aller Listen findest du hier: https://service.piratenpartei.de/listinfo/

Einfach bei einer Mailingliste anmelden, mitschrieben und diskutieren. Die Mailinglisten sind für jeden zugänglich.

 

Überblick über die wichtigsten Mailinglisten:

Nordrhein-Westfalen: Auf dieser Mailingliste bekommst du immer alle Informationen zu aktuellen Aktionen in NRW. Außerdem kannst du direkt mit anderen NRW-Piraten in Kontakt treten. Das Email-Aufkommen ist recht hoch, ca. 30-100 Emails pro Tag. https://service.piratenpartei.de/listinfo/nordrhein-westfalen

Mailingliste NRW-Info: Wegen des hohen Email-Aufkommens auf der NRW-Mailingliste wurde diese reine Informations- und Ankündigungsmailingliste eingerichtet. Solltet ihr also nicht so viele Emails bekommen wollen, seid ihr hier richtig. Eintragen: sinnvoll! https://service.piratenpartei.de/listinfo/NRW-Info

Neu: Diese Mailingliste wurde speziell für alle Neumitglieder und Interessenten eingerichtet. Hier hast du die Möglichkeit Fragen zu stellen, die z.B. den Bearbeitungsstand deines Mitgliedsantrages betreffen. Gerne kannst du dich hier auch einfach nur mal vorstellen! https://service.piratenpartei.de/listinfo/neu

Mailingliste der Stadt Köln: Viele Städte haben ihre eigenen Mailinglisten. Das Email-Aufkommen ist (meist) niedrig. Außerdem bekommt man dort natürlich die ortsspezifischen Informationen.

Eintragen: sinnvoll koeln@lists.piratenpartei.de

Austragen:

Will man nicht mehr an der Mailingliste teilnehmen, so geht man auf deren

Administrationsseite (klickt auf deren Namen oben in der Übersicht). Dort folgt man

dann den Anweisungen.

Forum

Unsere Mailingliste wird syncronisiert. Man muss sie also nicht zwingend abonnieren, sondern kann auch über das Forum mitlesen und mitschreiben. Im Forum anmelden kannst du dich hier: http://news.piratenpartei.de/ über einen Klick auf „Mitglieder“.

Piratenpad

ist für alle Ausarbeitungen, Protokolle oder Notizen. Jeder kann Pads eröffnen. Der große Vorteil ist, dass mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können.

http://www.piratenpad.de

Mumble

ist eine Internet-Konferenzsoftware, in der verschiedene Themengebiete und Regionen in verschiedene Chat-Räume unterteilt sind. Wie man sich dort anmeldet und wie es genau funktioniert findest du im Netz unter http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Mumble-Server Instruktionsvideo: http://vimeo.com/35504145

Du benötigst Lautsprecher um einfach nur zuzuhören, oder ein Headset um aktiv mitsprechen zu können. Die Kölner Piraten treffen sich im Raum Köln.

 

Wiki

Ein Wiki ist eine Arbeitsplattform bei der mehrere Leute gemeinsam an Texten schreiben können. Wir nutzen unser Piratenwiki hauptsächlich um Protokolle zu archivieren und um Diskussionsergebnisse festzuhalten. Es ist eine sehr mächtige Plattform, die dir viele Möglichkeiten bietet, jedoch anfangs etwas Einarbeitung verlangt. Hier gibt es ein Instruktionsvideo: http://vimeo.com/35512187

Twitter

Für schnelle und aktuelle News empfiehlt sich Twitter. Viele Piraten twittern, über die jeweiligen Benutzerseiten im Wiki kann man ihre Twitter Accounts ermitteln (Beispiel: http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Upuetz → https://twitter.com/Upuetzpirat)

Auch die einzelnen Landesverbände und Kreisverbände haben Twitter Accounts: https://twitter.com/PiratenKoeln Oder auch die Bundespartei: https://twitter.com/piratenpartei

Internetseiten

Weitere Inhalte und Aktuelles findet man auf den einzelnen Internetseiten der Piraten. Dabei ist alles öffentlich und transparent, solange es nicht um Personendaten geht. Die wichtigsten Seiten der Piraten:

http://www.piratenpartei.koeln/

https://www.piratenpartei-nrw.de/

http://www.piratenpartei.de/

http://www.pp-international.net/

Mitglied werden

Die Piratenpartei ist interaktiv. Sie funktioniert nicht vom Zuschauen, sondern nur durch rege Beteiligung. Wenn Dir unsere Ziele auch am Herzen liegen, dann werde Mitglied und bringe Dich bei uns ein. Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Wohnsitz in Deutschland (die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung). Als ersten Schritt sende bitte dazu folgendes Formular: https://verwaltung.piratenpartei-nrw.de/dokumente/Mitgliedsantrag_NRW.pdf ausgefüllt an:

Piratenpartei Deutschland
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Akademiestraße 3, 40213 Düsseldorf
oder per Fax an: 0211 – 54223499

Weitere Informationen