Kreisverband Köln im Landesverband NRW der Piratenpartei Deutschland

Schlagwort Kundgebung

Weltflüchtlingstag in Köln: Raus aus den Turnhallen, und zwar schnell!

80 Prozent der Flüchtlinge weltweit sind Frauen, Kinder und besonders schutzbedürftige Personen. Auf der Flucht werden sie meist erneut zu Opfern. Leider sogar hierzulande, weil viel zu oft niemand auf ihre Bedürfnisse vorbereitet ist. Leider auch hier in Köln! Anlässlich des Weltflüchtlingstags rufen wir Piraten in Köln daher zur Teilnahme an der Kundgebung  "Katastrophale Unterbringung - wir fordern deutlich schnellere Alternativen" auf. Am Dienstag, den 28.06. ab 13 Uhr vorm Rathaus werden...
Weiterlesen

 

Erklärung der Kölner Parteien zur HoGeSa-Kundgebung am 25.10.

Gemeinsame Erklärung von Piraten, SPD, CDU, FDP, Bündnis90/DieGrünen, Linken und Deine Freunde zu der geplanten HoGeSa Kundgebung: Vor einem Jahr gingen erschreckende Bilder von Gewaltexzessen der Hooligans und Neonazis von Köln um die Welt. Teile von Köln wurden von Gewalttätern und Rechtsextremisten in einen rechtsfreien Raum verwandelt. Diese beispiellosen Angriffe, Bedrohungen und Einschüchterungen gegen Passanten und Ordnungskräfte dürfen sich nicht wiederholen. Gerade jetzt, gerade hier...
Weiterlesen

 

„Den Mantel teilen“ Solidarität mit den Flüchtlingen in Köln!

Am Montag unterstützen wir offiziell die Veranstaltung von "Arsch huh" auf dem Roncalliplatz. Hier der Originalaufruf von Arsch huh, Zäng ussenander: Die Flüchtlingssituation in Köln ist dramatisch und schockierend. Menschen mit traumatischen Erlebnissen sind gezwungen, aus ihrer Heimat zu fliehen und suchen in fremden Ländern Schutz. Ein kleiner Teil der weltweit 50 Millionen Flüchtlinge landet bei uns in Köln. Es müssten mehr sein, denen wir Schutz gewähren. Die wenigen, die es zu uns sc...
Weiterlesen

 

#NoHoGeSa – Piraten wollen Antworten

#NoHoGeSa – Piraten wollen Antworten Nazi-Hools randalieren in der Kölner Innenstadt, und die Politik schaut zu. Deshalb stellen sich uns Piraten viele Fragen: Wer ist verantwortlich für das organisatorische Versagen, wer für Personen- und Sachschäden, und wie ist der Kenntnisstand der Stadt zur aktuellen Sachlage? In einem ersten Anlauf stellen wir einen umfangreichen Fragenkatalog in den Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen (AVR) vom 3. November der Stadt Köln. Wir wollen Ant...
Weiterlesen

 

Europaweiter Aktionstag gegen TTIP… natürlich auch in Köln

Am Samstag den 11.10. ist europaweiter TTIP-Aktionstag... natürlich auch mit vielen Veranstaltungen und Infos in Köln, da TTIP, CETA und die Freihandelsagenda auch direkten Einfluss auf uns vor Ort hat. Dazu geben wir hier mal im Wortlaut den Aufruf und die geplanten Veranstaltungen des parteiübergreifenden Bündnisses für Köln weiter:                     Aktionen: 9. Oktober (Do): 15.30-17.30 Uhr; Stoppt die ...
Weiterlesen

 

26.10. #StopWatchingUs Köln – Jetzt erst recht“ more than ever

Aus dem Aufruf des Bündnisses: Das Bündnis #StopWatchingUs Köln fordert das Ende des Überwachungswahns und die Abrüstung staatlicher Überwachung, daher veranstalten wir erneut eine Kundgebung mit anschließender Demonstration am Samstag, den 26. Oktober. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich gegen die zunehmende Überwachung der Gesellschaft und den schleichenden Abbau der Grundrechte einzusetzen und in den Demonstrationszug einzureihen. Dass wir in einer Gesellschaft leben, in der...
Weiterlesen

 

UmFAIRteilen statt kaputtkürzen!

Der Vorstand der Kölner Piraten unterstützt die Initiative UmFAIRteilen statt kaputtkürzen! von UmFairteilen und Arsch huh und ruft auf zur Teilnahme an der Kundgebung am Samstag, den 16. März ab 14 Uhr auf dem Neumarkt. Zeigt Flagge gegen die geplanten massiven Streichungen im Haushalt der Stadt, von 100 Millionen Euro jährlich, im sozialen und kulturellen Bereich! Betroffen sind verheerende Kürzungen bei Hausaufgabenhilfen, Bürgerzentren, Kinder- und Jugendtreffs, Sozialberatung, Elterna...
Weiterlesen

 

Willkommenskultur statt Fremdenfeindlichkeit

Für den 26.01. hat Pro Köln in Porz-Urbach eine Kundgebung unter dem Motto „Es gibt kein Grundrecht auf Asylmissbrauch!“ angekündigt. Hintergrund der Veranstaltung ist, dass seit einiger Zeit im ehemaligen Hotel Dürscheidt fünf Flüchtlingsfamilien wohnen. Das Bündnis „Willkommen in Porz – Porz zeigt sich tolerant“ lädt zeitgleich zu einer Willkommensfeier im Hotel Dürscheidt ein. Gemeinsam mit ihm stellen sich auch die Kölner Piraten gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Da ein...
Weiterlesen

 

Aktionstag UmFAIRteilen – Reichtum besteuern: PIRATEN rufen zur Teilnahme am 29.09.12 in Köln auf

Die Kölner PIRATEN unterstützen das Bündnis “UmFAIRteilen” – Wir rufen gemeinsam die Kölner Bürgerinnen und Bürger auf, mit uns am Aktionstag in Köln teilzunehmen. Der Aktionstag findet am kommenden Samstag, 29. September an mehr als 40 Orten in Deutschland statt. Köln ist neben Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg und Bochum einer der zentralen Kundgebungsorte, zu dem Aktive aus ganz Westdeutschland erwartet werden. Das aus mehr als 200 Trägern und unterstützenden Organisationen bestehend...
Weiterlesen

 

Piraten setzen sich erfolgreich für Erhalt der Jahnwiesen ein

Die denkmalgeschützten Jahnwiesen, ein öffentliches Eldorado der Freizeitkicker und des Breitensports, sollen überbaut werden, um einem Leistungszentrum des DFB Platz zu schaffen? Dieser Vorschlag von OB Rothers löste in diesem Frühjahr Empörung in der Kölner Bevölkerung aus. Bürgerinitiativen sammelten zigtausend Unterschriften. Die Kölner Piraten unterstützten die Proteste im Web und halfen außerdem bei der Kundgebung im Juni, bei der über 500 Teilnehmer eine Menschenkette rund um die Jahnwie...
Weiterlesen