Kreisverband Köln im Landesverband NRW der Piratenpartei Deutschland

Schlagwort Grundeinkommen

Themenwoche der Piratenpartei Deutschland mit bundesweitem Aktionstag am 05.03.2016 – „Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) und die Industrie von morgen“

BGE bedeutet, dass jeder Mensch das zum Leben Notwendige bekommt, ohne dass er dazu eine Gegenleistung erbringen muss. Ein BGE verwirklicht also das Recht auf sichere Existenz und gesellschaftlich-kulturelle Teilhabe unabhängig von einer Erwerbsarbeit. Es gibt den Menschen die Freiheit, ihren eigenen Weg zu finden, und fördert gleichzeitig gesellschaftlichen Zusammenhalt. Es ermöglicht Engagement, Kreativität und Eigeninitiative. Das BGE kann und soll die Kreativität des Einzelnen fördern....
Weiterlesen

 

Grundeinkommen – Nicht warten sondern starten!

Vortrag von Dirk Schumacher über das Netzwerk BGE-Kreis Kaum eine Idee bewegt die Menschen in den letzten Jahren so sehr wie das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Das lässt sich leicht an der Vielzahl von Modellen ablesen, die mittlerweile die Diskussionen durchfluten. Je nach Modell und Finanzierungsansatz gibt es unterschiedliche Begriffe für im Prinzip Vergleichbares: „Gesellschaftsdividende“, „negative Einkommensteuer“, „ausgezahlter Mehrwertsteuerfreibetrag“, „Teilhabeab...
Weiterlesen

 

Piratenpartei Köln unterstützt Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Am 14. Januar 2013 hat die Europäische Kommission die Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen [1] akzeptiert. Deren Ziel ist es, vor dem 14. Januar 2014 eine Million Unterschriften zu sammeln. Werden alle Hürden genommen, muss sich die Europäische Kommission mit dem Thema Bedingungsloses Grundeinkommen befassen und prüfen, ob dieses Instrument zur Armutsbekämpfung in Europa geeignet ist. Die Initiative hat europaweit inzwischen über 60.000 UnterstützerInnen. Es blei...
Weiterlesen

 

Vortrag: Bedingungsloses Grundeinkommen ist machbar!

Vortrag: Bedingungsloses Grundeinkommen ist machbar! Kaum eine Idee bewegt die Menschen in den letzten Jahren so sehr wie das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Das lässt sich leicht an der Vielzahl von Modellen ablesen, die mittlerweile die Diskussionen durchfluten. Je nach Modell und Finanzierungsansatz gibt es unterschiedliche Begriffe für im Prinzip Vergleichbares: „Gesellschaftsdividende“, „negative Einkommensteuer“, „ausgezahlter Mehrwertsteuerfreibetrag“, „Teilhabeabgab...
Weiterlesen

 

Unsere Listenkandidaten aus Köln und Bonn

Die NRW-Piraten haben am vergangenen Wochenende im sauerländischen Meinerzhagen ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2013 aufgestellt. 32 Listenkandidaten wurden in einem zweistufigen Wahlverfahren mit ausführlicher Vorstellung am Samstag und einer Befragung am Sonntag aus 80, bzw. 42 Bewerbern (nach der ersten Wahl) bestimmt. Auf dem ersten Listenplatz steht die 35 jährige Finanzbeamtin Melanie Kalkowski aus Marl, die mit dem Themenschwerpunkt Steuern angetreten war und vor allem mit Büro...
Weiterlesen

 

Bundesparteitag beschließt Programme zu Außen-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik

Am vergangenen Samstag haben in Bochum die Mitglieder der Piratenpartei auf dem zweiten Bundesparteitag dieses Jahres ihr wirtschaftspolitisches Grundsatzprogramm beschlossen. Dabei wurden verschiedene Teile zweier modularer Anträge angenommen. Der Antrag PA091 geht von einem humanistischen Menschenbild aus und spricht Themen wie Freiheit, Transparenz und gerechte Teilhabe an. Durch eine Erweiterung der Informationspflicht von Produzenten und Händlern soll der Verbraucherschutz gestärkt werden....
Weiterlesen

 

Aktionstag UmFAIRteilen – Reichtum besteuern: PIRATEN rufen zur Teilnahme am 29.09.12 in Köln auf

Die Kölner PIRATEN unterstützen das Bündnis “UmFAIRteilen” – Wir rufen gemeinsam die Kölner Bürgerinnen und Bürger auf, mit uns am Aktionstag in Köln teilzunehmen. Der Aktionstag findet am kommenden Samstag, 29. September an mehr als 40 Orten in Deutschland statt. Köln ist neben Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg und Bochum einer der zentralen Kundgebungsorte, zu dem Aktive aus ganz Westdeutschland erwartet werden. Das aus mehr als 200 Trägern und unterstützenden Organisationen bestehend...
Weiterlesen

 

Piratenpartei nimmt Fahrt in Porz auf

Am 15. August 2012 findet eine öffentliche Veranstaltung im Eltzhof und ein Infostand am 18. in der Porzer Fußgängerzone statt. Auf Einladung der Porzer Piraten tagt der Arbeitskreis Kommunalpolitik der Kölner Piraten am 15. August ab 19:00 Uhr im Eltzhof in Porz-Wahn (St. Sebastianusstr. 10, 51147 Köln). Eines der brennendsten Themen des Arbeitskreises ist die Entwicklung der Porzer City, insbesondere die Nutzung rund um das Karstadt/Hertie - Gelände. Wir freuen uns, an diesem Abend hierzu au...
Weiterlesen

 

Infos zum AK Kommunalpolitik Köln

Seit über 2 Jahren nehmen wir Kölner Piraten bereits Position zu kommunalen Themen. So haben wir hier auf der Newsseite Stellung zu diversen Kölner Themen bezogen, daneben Veranstaltungen zum Thema Datenschutz, zum bedingungslosen Grundeinkommen oder Verbraucherschutz in der Computerspieleindustrie durchgeführt. Wir waren und sind offizieller Unterstützer beim -Aktionsbündnis Kölner Fahrrad-Sternfahrt, -Köln stellt sich quer- oder der -Initiative Bäder für alle- gegen die Schließung der Bäder in...
Weiterlesen

 

Veranstaltungstipp: Diskussionsrunde Bedingungsloses Grundeinkommen

Die Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. und die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln veranstalten am Samstag um 15 Uhr eine sehr interessante Diskussionsrunde zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen. Neben Vertretern der im Bundestag vertretenen Parteien ist auch die Piratenpartei auf der Tagung vertreten. Olaf Wegner, Koordinator der Sozialpiraten-Gruppe in der Piratenpartei, wird einer der Gesprächspartner des Moderators Felix Coeln, Vorstand der Kölner Initi...
Weiterlesen